SNAN Autostaubsauger SCV-002
Listenpreis:
Kostenlose Lieferung bereits ab 29€ Bestellwert
Bei Amazon

Heute habe ich mir einmal einen 12V Autostaubsauger genau angeschaut. Das Modell um das es dabei geht, ist der SNAN SCV-002 "Car Vaccum Cleaner". In diesem Testbericht findet ihr eine große Bildergalerie, Details und ein Testvideo in dem ich auch die Saugkraft und mehr  teste.

Lieferumfang


Lieferumfang SNAN SCV 002

Der Lieferumfang des Autostaubsaugers ist wirklich umfangreich, denn es werden viele Aufsätze und auch ein Schlauch mitgeliefert. Alles in allem sind folgende Dinge im Lieferumfang enthalten:

  1. Auto-Satubsauger
  2. ​Anleitung
  3. Ersatzsicherung (dazu später im Artikel mehr)
  4. Verlängerungsschlauch mit rundem Anschluss
  5. Bürste mit flachem Anschluss
  6. Flaches Saugstück mit flachem Anschluss
  7. Rotierende Bürste mit rundem Anschluss
  8. Flaches Saugstück mit rundem Anschluss
  9. Breites Saugstück mit rundem Anschluss

Die Bürsten, Saugstücke und der Schlauch

Flacher und runder Aufsatz
Bild

Schlauch mit rundem Anschluss

Zuersteinmal ist es wichtig zu verstehen, dass die Aufsätze verschieden Anschlüsse haben, einmal rund und einmal flach. Die Flachen Aufsätze können direkt vorne in den Staubsauger gesteckt werden und die runden Aufsätze müssen auf den Schlauch aufgesteckt werden. Der Schlauch wiederum wird mit dem anderen Ende dann vorne in den Staubsauger gesteckt.


Anschluss am Staubsauger
Bild

Schlauchende flach

 

Info: Die maximale Saugkraft hatte ich mit dem schmalen Aufsatz der direkt (ohne Schlauch) aufgesteckt werden kann.

​Der Staubsauger

Der Staubsauger hat eine Leistung von 100 Watt, wiegt ca. 1Kg und wird mit dem Kabel an den 12 Volt Zigarettenanzünder angeschlossen. Das Anschlusskabel ist ca. 5 Meter lang. Im Stecker befindet sich außerdem noch eine Sicherung. Ich hatte den ganzen Stecker aufgeschraubt um mir die Sicherung anzusehen, was jedoch nicht notwendig ist. Um die Sicherung zu wechseln, muss nur das Metallteil vorne am Stecker abgedreht werden.

Sicherung
Bild

Sicherung

Der Staubsauger hat auf der Oberseite einen An/Aus Knopf und links davon einen Knopf um den Filterbereich zu öffnen. Weitere große Bilder findet ihr oben in der Bildergalerie.

Knöpfe
Bild

Offen

​Im zweiten Bild seht ihr den Filter, welcher herausgenommen und auch gesäubert werden kann. Die Säuberung erfolgt dann mit einer Bürste (vorsichtig) oder mit Wasser. Vor dem Einbau natürlich gut trocknen lassen.

Filter
Bild

Kabelfach

Ganz hinten am Staubsauger befindet sich ein weiterer orangener Knopf. Wird dieser gedrückt, so öffnet sich das Kabelfach, wo das Anschlusskabel verstaut ist.​


Öffnung Vorne
Bild

Knopf

​Das Stück ganz vorne kann auch abgenommen werden und dies dient dazu, dass ihr den Inhalt des Sammelbehälters in die Mülltone schütten könnt. Außerdem könnt ihr dort eventuelle Verstopfungen entfernen.

Testvideo und Saugtest

Jetzt kommen wir zum Testvideo, wo ich unter anderem auch die Saugkraft demonstriere.

Video-URL

 

Saugkraft, Anwendung und Fazit

Der Staubsauger ist sehr leicht zu bedienen und auch die Aufsätze sind leicht zu wechseln. Der Staubsauger hat wie gesagt 100 Watt. Ein handelsüblicher Staubsauger hat meist um die 800 Watt. Erwartet also bitte nicht, dass ein 12 Volt Autostaubsauger die Leistung eines 800 Watt/230 Volt Hausstaubsaugers erbringt, aber das sollte eigentlich klar sein.

In meinem Praxistest habe ich absichtlich auch einen Test mit größeren Dreck und Steinen durchgeführt um den Staubsauger auch an seine Grenzen zu bringen. Größerer Dreck wie Blätter etc. verstopfen die Rückschlagklappe vorne, wie ich auch im Video zeige. Die beste Saugkraft habe ich mit den länglichen Aufsatz erreicht, der direkt aufgesetzt wird (ohne Schlauch). Der Schlauch selbst reduziert die Saugkraft etwas und wenn ihr das große viereckige Stück nutzt verliert ihr nochmal Punktsaugkraft. An sich ist das aber auch logisch, weil umsogrößer die Öffnung, umso geringer wird die Punktsaugkraft.

Ich habe im Video ausführlich festgehalten wie ich gesaugt habe, so dass ihr euch auch sehr gut selbst ein Bild machen könnt. Meiner Meinung nach eignet sich der Staubsauger für all diejenigen die Dreck immer direkt und schnell beseitigen wollen, wenn sie unterwegs sind. Das wären beispielsweise Kekskrümel oder Krümel vom Brot auf den Sitzen. Für eine Grundreinigung des ganzen Autos ist er natürlich nicht geeignet, dazu hat er mit 100 Watt einfach zu wenig Saugkraft und es ist glaube ich auch schwer, mehr Leistung aus 12V herauszuholen. Was ich auch sehr interessant fand, ist, dass der runde Anschluss in das Rohr meines Miele Staubsaugers passt. In das Rohr, nicht darüber! Der Innendurchmesser der runden Aufsätze beträgt 2,71 mm. Dies habe ich mit meiner Schieblehre gemessen.

 

Neue Artikel

Was gibt es bei einer Autokamera oder Dashcam zu beachten? Welche Features gibt es, was kostet wieviel und was brauche ich?

Was können wir machen, wenn sich der Saugnapf der Dashcam dauernd von alleine lößt und woran kann das liegen?

Es hat sich in den letzen Jahren einiges getan, was die Rechtslage bei Dashcams/Autokameras angeht. Hier ein Update.

Was ist ein G-Sensor, was macht dieser und welche Aufgabe hat er bei einer Autokamera/Dashcam?